Hundesport

Beim Hundesport auf dem Platz kommt es auf saubere und punktgenaue Arbeit an. 
Mir persönlich ist auch eine Harmonie zw. dem Team wichtig und die versuche ich, mit euch zu erarbeiten, damit auch die Ausstrahlung und Freude, nicht nur die Leistung, für jeden sichtbar ist.

FCI Obedience

Obedience fordert eine solide Basis des Grundgehorsams und viel Zeit und Freude des Teams an der punktgenauen Ausführung der Übungen. Die Variation der Reihenfolge lässt kein Training nach Schema F über und ich biete ein breites Spektrum an Ideen, das Training spannend, abwechslungsreich und zeitgleich fordernd genug zu gestalten.

Rally Obedience

Diese Sportart erlaubt etwas mehr Freiheiten in der Ausführung der Kommandos, vor allem in den unteren Klassen. Man weiss nie, welche Übungen kommen werden und genauso arbeite ich auch in den Trainings. Immer wieder neue Überraschungen und Möglichkeiten, ein Kommando auszuführen, führen zu einem sicheren Hund im Parcours.

Begleithunde & Unterordnung

Diese breitgefächerte Sparte fordert einen Hund, der die Kommandos zackig und ausdrucksstark ausführt.
Ich möchte euch Wege und Möglichkeiten zeigen, dies alles mit viel Spass und Freude am Training aufzubauen und die Motivation des Hundes an der Arbeit zu fördern.

Fussarbeit spezial

Unabhängig der Sportart stellt die Fussarbeit DIE Basis der Beurteilung dar. 
Umso wichtiger ist es, dass diese beim Team sitzt und locker flockig in allen Gangarten freudig gezeigt werden kann. Mit vielen Tipps und Ideen stehe ich euch da zur Verfügung, um Fehler vorrangig zu vermeiden, aber auch schon vorhandene auszubessern.