Plausch

Mit viel Spass, Freude und komplett ohne Druck wird die Bindung zum Vierbeiner gestärkt und zeitgleich werden neue Dinge kennen- als auch erlernt.

Die Plauscheinheiten finden am Hundeplatz in Saland, dem eigenen Garten oder auf jeder Wiese, welche uns zur Verfügung steht, statt.

Team und Spass
Bindungsaufbau ist unser oberstes Gebot. 
Erst wenn man ein Team ist, kann man an Zielen arbeiten. 
Lustige Spiele und Aufgaben mit Hund, wie man sie zB aus den Militarys kennt, werden gemeinsam erarbeitet und zeitgleich auch der Grundgehorsam gefestigt.

Nasenspiele
Wer kein bestimmtes Ziel erarbeiten möchte, aber seinen Hund trotzdem artgerecht auslasten möchte, ist hier richtig. Die Riechleistung unserer Hunde ist unvorstellbar, und die machen wir uns zunutze.
Wir erarbeiten uns die Flächensuche, gehen kurze Fährten mit den Hunden, oder suchen nach verlorenen Gegenständen.

Abenteuerspaziergänge
Oftmals merken wir selbst, wie unsere Hunde nur nebenher trotten oder "Zeitung lesen" und sich dann so sehr darin vertiefen, dass sie uns 2-Beiner komplett ausblenden.
Das wollen wir verhindern. Zukünftig soll auch der menschliche Begleiter ebenso interessant sein und jederzeit Einfluss auf den vierbeinigen Begleiter haben. Mit etwas mehr Action beim Spaziergang sieht die Welt dann gleich anders aus und zeitgleich stärken wir die Bindung.